Kinder

20190215_161922Channeling von Jesus Christus (vom 15. Februar 2019):

„Ihr viel geliebten Seelen, die Ihr auf diesem wunderschönen Planeten inkarniert seid. Eure Kinder – sie sind so wichtig und tragend für ein neues Bewusstsein auf dem Planeten. Es sind hoch entwickelte Seelen, die jetzt auf der Erde inkarniert sind. Diese Seelen gilt es zu fördern und das Potential eines jeden Kindes zu unterstützen. Oft stellt Ihr Euch über Eure Kinder und meint genau zu wissen, was richtig und gut und wichtig für Eure Kinder ist. Doch lasst Euch gesagt sein, nur allein Eure Kinder wissen ganz genau, was für sie richtig, gut und wichtig ist. Solange sie noch nicht durch Euer System in Raster, Vorstellungen und Vorgaben gepresst sind.

Eure Kinder brauchen bewusste Eltern. Sie brauchen Achtsamkeit und Demut und Offenheit, Akzeptanz und natürlich ganz besonders die bedingungslose Liebe ihrer Bezugspersonen. Schaut Eure Kinder mit staunenden, offenem Blick an und Ihr werdet Wunder über Wunder erkennen. Eure Kinder sind sehr viel intelligenter und reifer, als Ihr es mit Eurem Verstand für möglich haltet. Diese, Eure Kinder brauchen Raum, um sich zu entfalten. Sie brauchen Menschen, die sie unterstützen, sie selbst zu sein, anstatt in starre Strukturen gepresst zu werden und oft sogar als krank abgestempelt zu werden. Mit Euren Kindern ist alles in allerbester Ordnung. Das was krank ist, ist die Gesellschaft, wie sie im Moment noch besteht, und die Strukturen.

Ihr lieben Eltern, Ihr lieben Betreuer, Ihr lieben Lehrer, liebe Familien, Ihr alle, die Ihr mit Kindern zu tun habt, Euch alle bitte ich, seht Eure Kinder mit anderen Augen. Legt den Tunnelblick ab, nehmt eine andere Perspektive ein. Schaut, was Euch Eure Kinder zeigen wollen. Sie wollen Euch Lebensfreude, Begeisterung, Hingabe, Spiel und Spaß zeigen. Viele von Euch Erwachsenen haben ihre kindliche Freude und Begeisterung längst verloren beziehungsweise gedeckelt. Sie lassen ihre kindliche Freude und Begeisterung nicht zu, sie reglementieren sich selber. Ihr Lieben, ich bitte Euch, löst Euch aus Eurem starren Alltag. Unternehmt Dinge, die Ihr schon immer einmal tun wolltet und die Euch Euer Verstand aus verschiedenen Gründen ausgeredet hat. Lacht, wenn Euch nach Lachen zumute ist und weint, wenn Ihr weinen müsst. Geht einmal andere Wege, probiert Dinge aus. Schaut was passiert, wenn Ihr mit Eurem Kind einfach so lachend über eine Wiese rennt. Wie fühlt sich das für Euch an? Ist das nicht pure Freiheit, pure Lust am Leben? Freut sich nicht Euer Körper über die Bewegung und über das herzhafte Lachen, wenn Ihr zusammen mit Eurem Kind herumtobt? DAS ist das Leben, DAS ist das wirklich Wichtige. Freude und Leichtigkeit und Spiel. Das ist es, was vielen Erwachsenen fehlt. Schaut Euch Eure Kinder an, wie sie selbstvergessen im Sandkasten sitzen und Burgen bauen. Wie sie mit Freude einen Schmetterling bestaunen, wie sie lachend einen Schneeball formen und einfach sie selbst und glücklich sind. In diesem Moment. Im Hier und Jetzt.

Ihr Lieben, es ist wichtig, dass Ihr wieder in Kontakt kommt mit Eurem innersten kindlichen Gemüt. Jeder von Euch trägt es in sich. Werdet wie die Kinder und Euch werden sich Türen und Tore öffnen. Türen und Tore des Lebens, der Glückseligkeit, des Friedens, der Freude.

Vertraut darauf! In Euren Kinder liegt der Schlüssel zu einem Leben in Frieden, Freude, Glück und Reichtum. Folgt Euren Herzen und der Freude. Folgt dem, was Euch glücklich macht und legt Verstand und Reglementierungen beiseite. Es ist an der Zeit. Zeit für Neues, Zeit für eine neue Art des Lebens auf diesem so wundervollen Planeten Erde.

An’Anasha, geliebte Seelen, An’Anasha. Ihr seid unermesslich geliebt.“

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close